Corona Informationen: Neidenstein

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Neidenstein
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

wichtige Informationen & Erreichbarkeit

Erreichbarkeit von Behörden

Gemeindeverwaltung Neidenstein


Sprechzeiten:
Mo, Di, Do, & Fr, 8 – 12 Uhr
Mi, 15 – 18 Uhr
Das Betreten des Rathauses ist nur erlaubt, wenn Sie frei von Covid-19-Symptomen sind. Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten und eine FFP2 Maske oder eine vergleichbare Maske (KN95 oder N95) müssen getragen werden. Des Weiteren dürfen wir alle Besucher bitten, den Desinfektionsmittelständer am Eingang des Rathauses bei dessen Betreten zu benutzen.
Wegen der Enge der Flure und des Treppenhauses im Rathaus sollte der Zutritt weitestgehend reguliert werden, d.h. wir bitten Sie weiterhin Ihren Besuch im Rathaus vorher telefonisch abzustimmen Tel. der Zentrale Telefonnummer: 07263 9135 0 oder unter der Telefonnummer des jeweiligen Mitarbeiters.
Es ist selbstverständlich auch weiterhin  möglich uns per E-Mailpost(@)neidenstein.de  zu erreichen.
Für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkungsbereitschaft im Voraus herzlichen Dank.

Gesundheitsamt Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis


Pressemitteilung des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis vom 13. Juni 2022
Gesundheitsamt: Corona-Hotline ab Montag, 20. Juni, mit neuen Erreichbarkeitszeiten
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, das auch für den Stadtkreis Heidelberg zuständig ist, passt die Zeiten für die sogenannte Corona-Hotline der gesunkenen Nachfrage an. Ab Montag, 20. Juni, ist das seit über zwei Jahren eingerichtete Infotelefon unter der Nummer Telefonnummer: 06221 522-1881 montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. Der digitale Sprachassistent CovBot (Corona-Virus-Hotline-Assistent) steht weiterhin rund um die Uhr zur Verfügung. Mithilfe des Chat-Roboters können viele allgemeine Fragen zu Corona und Impfen geklärt werden.
Weitere Infos zum Thema gibt es auch auf der Homepage des Landratsamtes unter www.rhein-neckar-kreis.de/coronavirus

Landesgesundheitsamt


Die Info-Hotline des Landesgesundheitsamts erreichen Sie unter Telefonnummer: 0711 904-39555, Mo-So von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Informationen online


Aktuelle Informationen und Hinweise erhalten sie auch auf den Internetseiten:
- Baden-Württemberg
- Rhein-Neckar-Kreis
- Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
- Robert Koch Institut

Corona Verordnung Schule

Absonderungsersetzende Schutzmaßnahmen u. Testangebot an Sonderpädagogischen Bildungs- u. Beratungszentren sowie Schulkindergärten     

Am 23.11.2022 wurde die neue Corona-Verordnung Schule notverkündet. Die Verordnung gilt ab dem 24. November 2022.

Sie finden die neue Verordnung unter:
https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/corona-verordnung-schule

Information über die aktuelle Entwicklung zum 01.10.2022:

Die Corona-Regelungen auf einen Blick
Die Übersicht des Landes zu den ab 01.10.2022 gültigen Corona- Regelungen wurde auf Anregung des Gemeindetages im Bereich Testpflicht in Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) angepasst. Die aktuelle Version des Merkblattes finden Sie in der Anlage oder unter
www.baden-wuerttemberg.de

Corona-Zahlen mit Inzidenzen für alle Kreise

Pressemitteilung des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis vom 14. April 2022

Ab Dienstag, 19. April 2022: Corona-Dashboard des Rhein-Neckar-Kreises wird deaktiviert

Ab Dienstag, 19. April 2022 wird das Corona-Dashboard des Rhein-Neckar-Kreises deaktiviert. Damit passt sich auch der Rhein-Neckar-Kreis den umliegenden Stadt- und Landkreisen an, die bereits seit einiger Zeit täglich keine Zahlen mehr melden. Darauf weist die Pressestelle der Kreisbehörde aktuell hin. Bereits in den zurückliegenden Wochen gab es aufgrund technischer Probleme im Zusammenhang mit der internen Datenbank des Gesundheitsamtes des Rhein-Neckar-Kreises Übertragungsfehler zum Dashboard. Daher stimmten die Zahlen auf dem Dashboard nicht mit den Meldungen des Landesgesundheitsamtes (LGA) bzw. Robert-Koch-Instituts (RKI) überein. Einen Meldeverzug der Zahlen aus dem Stadtkreis Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis in Richtung LGA oder RKI gab es jedoch nicht.
„Die Corona-Zahlen sind im Stadt- und Landkreis zwar nach wie vor auf einem hohen Niveau, die 7-Tage-Inzidenz und die Fallzahlen sind jedoch nicht mehr die entscheidenden Faktoren zur Beurteilung der Corona-Lage. Vielmehr ist die Hospitalisierungsrate, das heißt die Zahl der Menschen, die wegen ihrer Infektion in einer Klinik behandelt werden müssen als Gradmesser des Infektionsgeschehens zu betrachten“, erläutert die zuständige Gesundheitsdezernentin Doreen Kuss. Daher habe sich die Kreisverwaltung dazu entschlossen, das Dashboard offline zu nehmen.
Künftig können alle Interessierten die aktuellen Corona-Zahlen dem Lagebericht des LGA mit Inzidenzen für alle Kreise entnehmen. Er ist zu finden unter https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/fachinformationen/infodienste-newsletter/infektnews/seiten/lagebericht-covid-19 oder unter  www.rhein-neckar-kreis.de.

Infobereiche