Chronik: Neidenstein

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
  •  
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
     
  • Facebook Inc.
  • Facebook Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Neidenstein
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Daten zur Gemeindegeschichte

1319


Neidenstein wurde erstmals Urkundlich erwähnt im Bestandsbrief über die Verleihung der Veste Neidenstein an Friedrich von Venningen

1385


Belehnung der Familie von Venningen durch König Wenzel aus Böhmen an den Vertreter der Familie Eberhard von Venningen

1473/74


Bau der ersten katholischen Kirche in Neidenstein

1611


Mit Otto Heinrich von Venningen stirbt die Neidensteiner Linie aus

1716


Bau des Gasthauses "Zum Rössel" (heute Eschelbronner Str. 2)

1750


Beginn der Rodung auf dem Hohen Bühl, danach Ausweitung der Ortschaft

1769


Bau des Gasthauses "Zum goldenen Adler"

1770


Fertigstellung des evangelischen Kirchturmes, Kirche um 1700

1773


Bau des Rathauses (erbaut als Hof von Baier)

1791


Bau des Gasthauses "Zur Sonne"

1792


Neidenstein hat 52 bürgerliche Häuser, 1 Gemeindehaus, 1 Erbbestandsmühle und 8 Judenhäuser

1826


Bau des Gasthauses "Zum Stern" von Familie Baumeister - Schloßstraße 7

1862


Bau der Eisenbahnlinie Heidelberg - Meckesheim - Neckarelz - Mosbach

1870/71


Deutsch-Französischer Krieg - 2 Gefallene - Errichtung eines Kriegerdenkmals

1880


Neubau der katholischen Kirche im Schloßhof

1902


Einführung der Elektrizität

1905/06


Bau einer Wasserleitung von Helmhof nach Neidenstein

1914-18


Erster Weltkrieg: 34 Gefallene

1927


Neubau der Volksschule (Grundschule)

1938


Zerstörung der Synagoge

1939-45


Zweiter Weltkrieg: 60 Gefallene

1959


Beginn der Ansiedlung mittelständischer Unternehmen: Wagenblaß, Ernst, Wiesneth und Maurer, Wurster, Bremshey, Bammental-Tapeten u.a.

1964


Neubau des Feuerwehrgerätehauses - Bahnhofstraße 17

1972


Freilegung und Verschließung einer Villa Rustica im Gewann "Buchfeld"

1975


Fertigstellung der Schulturnhalle

1976


Gründung der Partnerschaft mit Vaucouleurs

1977


Neubau evangelischer Kindergarten (für drei Kindergartengruppen), Neue Straße

1980


Einweihung eines weiteren Sportplatzes im Gewann "Bruch", Seerain

1991


Rathausrenovierung

1993


Dezember - Hochwasserkatastrophe

1994


Juni - Hochwasserkatastrophe

1996


Erweiterung des Kindergartens um eine 4. Gruppe

1998/99


Kanalneu- und umbau Daisbacher Straße

1999


Kindergartenerweiterung durch Anbau, Neue Straße

2003


Um- und Erweiterungsbau der Grundschule

2011


Sanierung und Erweiterung von Venningen Halle mit Parkplatz, Kreissieger im Wettbewerb: Unser Dorf hat Zukunft

Infobereiche